CO-WORKING

Auf mehr als 500qm stehen knapp 40 Arbeitsplätze sowie entsprechende Meetingräume, Telefonkabinen etc. zur Verfügung. Neben dem Arbeitsplatz sind in den monatlichen Kosten Getränke, WLAN und Vernetzung vor Ort enthalten.

KOSTEN FÜR CO-WORKING

Transparenz und Planbarkeit sind euch wichtig? Kein Problem! Wir bieten euch eine qualitatives Arbeitsumfeld inkl. Arbeitsplatz, Meeting-Optionen und Telefonkabinen zu transparenten Festpreisen.

1 Tag:

20,- EUR*

für Start-ups**, 1 Monat:

250,- EUR* (Flex-Desk) 

für Partnerschaft, 1 Monat:

 

300,- EUR* (Flex-Desk) 

für Nicht-Kooperationspartnerschaft, 1 Monat:

350,- EUR* (Flex-Desk) 

 

ZUSÄTZLICH
BUCHBARE LEISTUNGEN

Wenn ihr zusätzliche Leistungen, wie einen festen Schreibtisch benötigt, dann sprecht einfach einen Community Manager an. Wir sind für alles offen!

 

Fester Schreibtisch: 50,- EUR*/Monat

Da wir größtmögliche Flexibilität selber sehr schätzen, beträgt die Mindestvertragslaufzeit nur 1 Monat und die Kündigungsfrist 14-Tage zum Monatsende. Tagespauschalen sind selbstverständlich kündigungsfrei und werden vor Ort in bar abgerechnet.

*alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.
**Start-ups sind Unternehmen jünger als 2 Jahre ab Eintragung ins Handelsregister

Startup-Breakfast

An jedem dritten Freitag im Monat, immer nach den Startup-Nights, findet das kostenlose Startup-Breakfast im ruhr:HUB statt. Dieses bietet den Start-ups und der Community die Möglichkeit zu einem intensiven Austausch in lockerer Atmosphäre und den unmittelbaren Zugang zu Alexander Hüsing dem Gründer und Chefredakteur von deutsche-startups.de.

Meetups

Diese ungezwungenen, jedoch thematisch klar definierten, Zusammenkünfte in kleineren Gruppen bieten die Möglichkeit des fachlichen Austausches und die zielgerichtete Erweiterung des persönlichen Netzwerks. Dies Meetups werden zu wechselnden, aktuellen Themen durch den ruhr:HUB initiiert.“