VERANSTALTUNGEN
DES ruhr:HUB

Startup-Nights

An jedem dritten Donnerstag im Monat finden die Startup-Nights abwechselnd in Essen und Dortmund statt. Bei diesem, für die Start-up-Szene organisierten, Event werden Start-up-Themen durch Experten erläutert und bis zu vier Start-ups erhalten die Möglichkeit ihre Idee in einem Pitch vorzustellen und wertvolles Feedback zu erhalten. Durch die bewusst ausgewählten Szene-Locations kommt hierbei auch das Netzwerken nicht zu kurz.

Experience Days

Die Experience Days sind qualitativ hochwertig besetzte Veranstaltungen zu jeweils einem digitalen Thema. Neben erfahrenen Experten aus diversen Unternehmen, werden ausgewählte Start-ups eingebunden, die ihre Lösung präsentieren. Die Veranstaltung richtet sich an die Mitarbeiter der hiesigen Konzerne und Mittelständler und soll Knowhow vermitteln, Startups die Verknüpfung zu potenziellen Kunden ermöglichen und den Austausch der Fachleute aus den unterschiedlichen Unternehmen untereinander initiieren.

startupweek:RUHR

Die „startupweek:RUHR“ ist eine vollkommen dezentrale Eventreihe in der kompletten Region und ermöglicht unzähligen Partnern erstmalig Start-up-Events auszurichten. Jeder Unterstützer der Start-up-Szene kann sich vollkommen unabhängig und selbstständig einbringen – egal ob mit einer Führung durch die Räumlichkeit und einem Impulsvortrag, einem Workshop zu einem spannenden Start-up-Thema oder einem Pitch-Contest. Alle Veranstaltungen finden gebündelt in der letzten Septemberwoche unter der Dachmarke „startupweek:RUHR“ statt.