Pixel

Stefanie #CommunityManager

Liebe Hub-Community,

herzlich willkommen zur zweiten Ausgabe des Hub-Tagebuchs! Letzte Woche war wieder einiges los. Am Donnerstag war ich auf dem Pitch & Party-Event des start2grow. Bei der 39. Edition des Gründerwettbewerbs gab es wieder viele innovative, tolle Ideen! Das Haus war gut gefüllt; ich habe viele bekannte Gesichter der Start-up-Szene wieder getroffen und neue Kontakte zu dem ein oder anderen spannenden Start-up geknüpft.

Gewinner start2grow Pitch&PartyNachdem die Top 20 Teams bereits im Vorhinein bekannt gegeben wurden, mussten diese sich am Donnerstagvormittag ein letztes Mal vor der Jury beweisen und um eine Platzierung unter den Preisträgern kämpfen. Am Abend wurden die start2grow Sieger dann im Technologiezentrum Dortmund gekürt. Den 3. Platz machte das Start-up Taxy.io, das eine auf künstlicher Intelligenz basierende Software-Lösung für die Steuerberatung entwickelt. Diese erleichtert unter anderem die Recherche von Gesetzestexten und automatisiert die Kommunikation mit Mandanten. Auf dem 2. Platz ist das Team von HYPNOS gelandet. Die Jungs erleichtern Ärzten mithilfe ihrer Software die Schlafdiagnostik. Dadurch dauert die Auswertung von in Schlaflaboren generierten Daten nicht mehr eine Stunde pro Patient pro Nacht, sondern dank der Automatisierung des Prozesses nur noch wenige Minuten! Am Ende holte sich das Start-up FilChange den Sieg, das mit seinem neuartigen 3D-Drucksystem die unterbrechungs- und abfallfreie Verarbeitung beliebig vieler unterschiedlicher Materialien und Farben in einem einzigen Bauteil ermöglicht.

Insgesamt waren viele tolle Ideen aus den unterschiedlichsten Bereichen dabei: Industrie 4.0, Big Data und vor allem eHealth, um nur einige zu nennen. Das Pitch&Party-Event von start2grow machte sehr deutlich was für ein riesiges Potential im Ruhrgebiet liegt und wie innovativ und stark unsere Region sein kann!

Angenehme Woche euch allen!

Eure Steffi