Pixel

Ob eine elektronische Patientenakte, ein digital ausgestelltes Rezept oder eine Fitness-App, die dir Rückmeldung über Herzfrequenz oder BMI gibt, der Einsatz digitaler Technologien im Gesundheitswesen (E-Health) ist Teil unseres Alltags geworden. In Echtzeit werden täglich Millionen von Daten analysiert und gespeichert um uns jederzeit eine Rückmeldung über unser körperliches Empfinden zu geben.

 

1. App (in) die GVK

Nutze die Gelegenheit und sei live mit dabei, wenn eine App programmiert wird. Bringe dich mit deinen Ideen mit ein, entscheide, was für dich wichtig ist und entwickelt gemeinsam Möglichkeiten, wie sich deine Ideen optimal integrieren lassen.

Ob Gestaltung oder UX-Design, auch Nicht-Entwickler werden auf ihre Kosten kommen.

[24.09.2019, 14-16 Uhr @ Bitmarck] – Anmeldung erforderlich, Kontakt: events@startupweek.ruhr

 

2. Insight Talk E-Health

Welche digitalen Gesundheitsanwendungen werden wirklich nachgefragt? Und welche Anforderungen müssen sie erfüllen? Die aktuelle Gesetzgebung spielt dabei eine wichtige Rolle. Antworten dazu und weitere Informationen zum Thema von Barbara Steffens, Leiterin der Techniker Krankenkasse in Nordrhein-Westfalen.

[26.09.2019, 14-16 Uhr @ rent24] – Anmeldung erforderlich, Kontakt: events@startupweek.ruhr

 

Du interessierst dich für mehr Angebote? Jetzt auf unserem Eventkalender nach weiteren Events suchen: www.startupweek.ruhr/eventkalender

 

 

 

 

Bleib' auf dem Laufenden!

Noch mehr Start-up Trends, Events & News gibt es in unserem monatlichen What’s HUB Newsletter. Das Lifestyle-Format für alle die Start-up können.

Vielen Dank!