Pixel
Das Dortmunder Start-up Brytes macht Websites so empathisch wie möglich, indem es sie anhand der Emotionen von Nutzern personalisiert.
Dafür bietet das Team eine sehr einfach zu integrierende Analytics-Lösung an, die die digitale Körpersprache jedes einzelnen Website-Nutzers in Echtzeit analysiert. Über ein Dashboard erhalten so beispielsweise Shop-Betreiber Einblicke in die Gefühlslage und Psychografie ihrer Website-Besucher, um Erkenntnisse für UX-Optimierung, Kundenansprache und Kampagnensteuerung zu gewinnen.

Hier geht’s zur Website: www.brytes.de